Willkommen bei der ZGP

Die Zürcher Gesellschaft für Personal-Management (ZGP) ist die grösste Fachgesellschaft für Human Resources Manager in der Schweiz. Sie bietet mit Vorträgen, Seminaren und Tagungen eine umfassende Plattform für Wissens-, Erfahrungs- und Meinungsaustausch unter ihren Mitgliedern und interessierten Führungskräften.

ZGP Mitgliederversammlung 26.03.2015

Am 26. März 2015 fand die ZGP-Mitgliederversammlung im Sheraton Zürich Hotel neben dem Toni-Areal statt.

Sämtliche Vorschläge des Vorstands gem. Traktandenliste wurden durch die Mitglieder gutgeheissen. Matthias Mölleney wurde einstimmig als Präsident der ZGP für weitere zwei Jahre bestätigt.

Es folgte ein spannender Vortrag des kreativen Käsers Mike Glauser. Anschliessend konnten sich die Mitglieder bei einem angeregten Apéro noch austauschen.

ZGP-Symposium, Dienstag, 5. Mai 2015, Nachmittag:

«Der Einfluss politischer Initiativen auf Unternehmen
und die Rolle von HR»

Der Umgang mit wirtschaftspolitischen Initiativen in Unternehmen ist eine Gratwanderung: Auf der einen Seite sind Mitarbeitende mündige Bürger, auf der anderen Seite steht die unternehmerische Verantwortung, sich für ideale Rahmenbedingungen einzusetzen. Masseneinwanderung, 1:12 oder Mindestlohn: In den Diskussionen rund um solche Initiativen zeigte sich, wie wichtig der Dialog zwischen Wirtschaft und Gesellschaft ist – aber auch, wie wenig die Politik alleine in der Lage ist, den Dialog zu moderieren.

Das Symposium zeigt Handlungsansätze für HR auf, den politischen Dialog im Unternehmen positiv zu beeinflussen und damit auch die Rolle von HR in Betrieb und Öffentlichkeit zu stärken.


Anmeldung

Swiss Arbeitgeber Award

WERDEN SIE EINER DER ATTRAKTIVSTEN
ARBEITGEBER DER SCHWEIZ

 

Nehmen Sie teil an der Mitarbeiterbefragung und steigern Sie Ihre Arbeitgeberattraktivität.

Teilnahmegebühr für HR Swiss-Mitglieder: CHF 980.-

Alle Informationen finden Sie in der Broschüre: hier klicken.

Termine zur Teilnahme 2015: hier klicken.


Neues ZGP-Kompakt-Seminar

Die Führungs-Persönlichkeit
Intensive Auseinandersetzung mit sich selbst

In drei intensiven Tagen lernen Sie in einer Mischung aus Team-Assessment, Persönlichkeitscheck und Ausbildung sehr viel über sich selbst, wo Sie heute stehen, wo Ihr Weg hingehen könnte und wo Ihr Verbesserungsbedarf liegt im Hinblick auf heutige oder zukünftige Aufgaben.

Testen Sie Ihr Persönlichkeitsprofil auf Ihre Aufgaben-Eignung hin. Lernen Sie sich selber besser kennen:

Wer bin ich? Was kann ich? Wohin will ich?
Wie gut eigne ich mich zum zur Führungskraft, zum Manager, zur HR-Businesspartnerin?
Woher komme ich? Wohin gehe ich?

Seminar I: Hotel Edelweiss, Rigi Kaltbad vom
Montag, 29. Juni - Mittwoch, 01. Juli 2015
Anmeldung

Seminar II: ZGP, Löwenstrasse 20, 8001 Zürich vom
Mittwoch, 02. - Freitag, 04.September 2015
Anmeldung

Detailliertes Kursprogramm

Boa Lingua Bussiness Class - Kooperations-Angebote
für “English Brush-Up”

Durch den starken Franken derzeit noch attraktiver...

 

In Zusammenarbeit mit Boa Lingua Business Class offeriert die ZGP/HR Swiss für ihre Mitglieder folgende Angebote.

 

English for HR Professionals in:

> London: hier klicken.

> Canterbury: hier klicken.

> Malta: hier klicken.

 

Boa Lingua Business Class ist ein mehrfach ausgezeichneter internationaler Spezialist für Business-Sprachtrainings im Ausland und macht Berufstätige fit für die globale Kommunikation. Die Sprachkurse finden in ausgewählten Qualitätsschulen statt, die seit Jahren zielorientierte, bedarfsgerechte und effiziente Business-Sprachkurse anbieten.

HR-Barometer

Der Schweizer HR-Barometer erscheint dieses Jahr zum 8. Mal. Seit 2006 erheben Prof. Dr. Gudela Grote und Prof. Dr. Bruno Staffelbach anhand einer repräsentativen Stichprobe von 1400 Beschäftigten regelmässig das aktuelle Arbeitsklima in Schweizer Unternehmen.

Neben Veränderungen und Konstanten in der personalpolitischen Praxis stehen folgende Themen im Fokus 2014: Arbeitserleben und Job Crafting

CAS Human Resources: Recht und Gesprächsführung

Der CAS-Lehrgang vom Januar bis Oktobere 2015 bietet eine fundierte Weiterbildung in allen für die Praxis relevanten Rechtsgebieten. Neben Arbeitszeitenregelungen, Kündigung, Mutterschaftsurlaub, Haftungs- und Versicherungsfragen werden auch Themen wie Rekrutierung, Mobbing oder die berufliche Vorsorge behandelt. Ein zweiter Schwerpunkt der interdisziplinären Weiterbildung liegt in der aktiven, zielgerichteten und sorgfältigen Gestaltung von schwierigen Gesprächssituationen.

Der Zertifikatslehrgang «Human Resources: Recht und Gesprächsführung» richtet sich an Teilnehmende mit einer Ausbildung und/oder Erfahrung in der Personalarbeit. Mitglieder der ZGP erhalten eine 10 % Preisreduktion (Vermerk: «Mitglied ZGP»)

The Network of International HR Professionals in Switzerland

We offer a wide range of dynamic and informative HR seminars, workshops, events and symposiums.

Join our active top HR network and participate in our sessions!

Please, visit our website: www.ihrc.ch

Lunch&Learn 27 February 2015 with Sunnie Groeneveld


Program Zurich and Geneva

"Inspired at Work"

Buch BetterBoss Band II: "Inspired at Work"

66 Ideen und Praxisberichte von 15 innovativen Unternehmen aus der Schweiz, Deutschland, Dänemark und den USA zeigen, wie Inspiration, Innovation und Engagement am Arbeitsplatz erfolgreich verbessert werden kann. ZGP-Mitglieder profitieren bei der Buchbestellung vom Vorzugspreis von CHF 30.-.

ZGP Symposium
"Keine Frage des Alters - Erfolgreiches Demografie-Management"


Mittwoch, 26. November 2014, Zürich Marriott Hotel

Wie kann aus dem innerbetrieblichen Generationen-Konflikt eine Generationen-Chance entstehen?
Was kann und soll für die älteren Mitarbeitenden speziell gemacht oder vermieden werden?
Warum wird lebenslanges Lernen im neuen Weiterbildungsgesetz ab 2015 als Pflicht für Firmen und Mitarbeitende festgeschrieben?

Diese und weitere Fragen wurden im Rahmen der ZGP-Herbsttagung von namhaften Referenten aus Theorie und Praxis diskutiert.

Schweizer Vergütungstag am Mittwoch 1. Oktober 2014 im KKL Luzern

Vergütungssysteme mit angemessenen Vergütungshöhen, motivierenden Leistungsbeurteilungen sowie einer Ausrichtung auf den nachhaltigen und langfristigen Erfolg des Unternehmens sind nach wie vor zentrale HR- und Governance-Themen.

Diese und weitere Inhalte wurden am 2. Schweizer Vergütungstag am 1. Oktober im KKl Luzern ausführlich diskutiert. Der "Schweizer Vergütungstag" wurde 2013 durch die ZGP in Zusammenarbeit mit der Unternehmensberatung hkp/// ins Leben gerufen und bildet eine ideale Plattform für fachlich fundierten und umsetzungsorientierten Erfahrungs- und Wissensaustausch rund um das Thema Vergütung.

HR Swiss Congress 2014 - die Impressionen

Die Impressionen des Kongresses publiziert auf events.nzz.ch:

Tag 1, 17. September
Kongress-Tag hier klicken

Tag 2, 18. September
Kongress-Tag hier klicken

 

Der 6. HR Swiss Congress fand am 17. und 18. September 2014 im Berner Kursaal statt. Der alle zwei Jahre stattfindende Kongress ist der Treffpunkt für HR-Spezialisten aus der ganzen Schweiz und die ideale Plattform für Know-how-Transfer und Networking.

Unter dem Titel „High Impact HRM“ zeigte der HR Swiss Congress 2014 auf, welchen Beitrag HR für den Unternehmenserfolg leistet. Der erste Kongresstag widmete sich der Theorie, den Trends und den  Best Practices erfolgreicher HR-Arbeit. Was bedeutet High Impact HRM? Wieso wird High Impact vom HRM verlangt und wie sieht eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen HR und Unternehmensstrategie aus?

Für die Agenda:
Der nächste Kongress wird am 13./14. September 2016 im Kursaal Bern stattfinden.

www.hr-swiss-congress.ch