Willkommen bei der ZGP

Die Zürcher Gesellschaft für Personal-Management (ZGP) ist die grösste Fachgesellschaft für Human Resources Manager in der Schweiz. Sie bietet mit Vorträgen, Seminaren und Tagungen eine umfassende Plattform für Wissens-, Erfahrungs- und Meinungsaustausch unter ihren Mitgliedern und interessierten Führungskräften.

ZGP Symposium «Evidenzbasiertes Personalmanagement»
und Swiss Arbeitgeber Award SAA am 17. September 2015
im Zürich Marriott Hotel

Welche Mitarbeitenden sind die echten, messbaren «Werttreiber» einer Firma? Die Antwort darauf kann erst dann relativ einfach beantwortet werden, wenn sie auf Evidenz, d.h. auf Fakten, basiert. Gerade in Zeiten von «Big Data» hat die HR-Abteilung eigentlich alle relevanten Fakten zur Verfügung. Oft nutzt sie jedoch die Chance nicht, damit zentrale Entscheidungen positiv zu beeinflussen. Evidenzbasiertes Personalmanagement verwendet Forschungsergebnisse, Daten und Analysen, um Zusammenhänge zwischen HR-Praktiken und Business-Resultaten (Profitabilität, Kundenzufriedenheit und Qualität) zu verstehen.

  • Prof. Rob Briner  «Evidence-based HRM: The fundament for a new path of HR»
  • Prof. Antoinette Weibel  «Es einfach tun: Evidenzbasiertes Personalmanagement als praxisnahe Perspektive»
  • Thomas Faust:  Workshop «Evidenzbasiertes Personalmanagement – Entscheidungsgrundlage
    für das Management»
  • Andreas Staub:  Workshop «Wie misst ein Unternehmen Bewusstsein und Bereitschaft der
    Mitarbeitenden präzise?»

Anschliessend an das Symposium findet die Verleihung des Swiss Arbeitgeber Award 2015 statt, der grössten Mitarbeiterbefragung der Schweiz.

3. Schweizer Vergütungstag
Fachtagung für Compensation & Performance Management

28. Oktober 2015, 9.15 bis ca. 17.00 Uhr im KKL Luzern


«Generation XYZ – Zwischen Regulierung und Motivation»

Unter diesem Motto steht der 3. Schweizer Vergütungstag. Die Integration der verschiedenen Generationen von Mitarbeitenden stellt für das heutige HR-Management eine der zentralen Herausforderungen dar. Auf die teilweise sehr unterschiedlichen Bedürfnisse und Motivationen von jüngeren und älteren Mitarbeitenden im Unternehmen einzugehen, ist dabei besonders wichtig. Zugleich bewirken aktuelle Trends wie strengere Regeln bei der Compliance oder Arbeitszeiterfassung, Umsetzungsfragen zu Minder- oder Masseneinwanderungs-Initiative eine Verschiebung hin zu immer mehr Regulierungsdichte, welche letztlich die Motivation aller Generationen gefährden kann.

The Network of International HR Professionals in Switzerland

Lunch&Learn 27 August 2015

HR and Art - What is the connection?

 

Annual Symposium - 7 July 2015

“HR in the business: How data analytics can help you keep all the balls in the air”

Impressions

We offer a wide range of dynamic and informative HR seminars, workshops, events and symposiums.

Join our active top HR network and participate in our sessions!

Please, visit our website: www.ihrc.ch

Treffen der ZGP Foren Mittelland und Zentralschweiz in Zofingen zum ZGP-Jahresthema 2015 "Umgang mit Risiken"

Am 28. Mai fand das gemeinsame Treffen der regionalen ZGP-Foren Mittelland und Zentralschweiz in Zofingen statt.

Stimmig zum ZGP Jahresthema 2015, berichtete uns der ehemalige Skirennfahrer der Schweizer Nationalmannschaft und heutige Hotelier Silvano Beltrametti über den täglichen "Umgang mit Risiken", die Veränderungen nach dem Schicksalsschlag und von seinen kleinen Siegen zurück ins Leben.

Anschliessend konnten sich die Mitglieder bei einem angeregten Apéro noch austauschen.

ZGP Symposium
Der Einfluss politischer Initiativen auf Unternehmen und die Rolle von HR


Dienstag, 05. Mai 2015, Zürich Marriott Hotel

Der Umgang mit wirtschaftspolitischen Initiativen in Unternehmen ist eine Gratwanderung: Auf der einen Seite sind Mitarbeitende mündige Bürger, auf der anderen Seite steht die unternehmerische Verantwortung, sich für ideale Rahmenbedingungen einzusetzen. Masseneinwanderung, 1:12 oder Mindestlohn: In den Diskussionen rund um solche Initiativen zeigte sich, wie wichtig der Dialog zwischen Wirtschaft und Gesellschaft ist – aber auch, wie wenig die Politik alleine in der Lage ist, den Dialog zu moderieren.

Das Symposium zeigte Handlungsansätze für HR auf, den politischen Dialog im Unternehmen positiv zu beeinflussen und damit auch die Rolle von HR in Betrieb und Öffentlichkeit zu stärken.

Diese und weitere Fragen wurden im Rahmen der ZGP-Frühjahrstagung von namhaften Referenten aus Theorie und Praxis diskutiert.

Am Puls der Mitarbeitenden
Tagung der Perikom, Donnerstag, 21. Mai 2015, 13.00 bis 18.00 Uhr

Massnahmen der Personal- und der Kommunikationsabteilung müssen zum Wohl von Unternehmen und Mitarbeitenden konzipiert sein. Doch
was wollen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eigentlich, wie ticken sie, und wo drückt dieser Stakeholder-Gruppe der Schuh wirklich?

Auch dieses Jahr ist die ZGP Partnerin der Perikom-Tagung „Am Puls der Mitarbeitenden“. Mit Prof. Dr. Antoinette Weibel vom Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen und der Personalchefin von Coop Nadine Gembler sprechen zwei äusserst spannende Referentinnen und garantieren wiederum einen praxisrelevanten Wissensaustausch unter Personalverantwortlichen und Kommunikationsspezialisten.

Die Tagung findet an der HWZ Zürich statt. Anmeldungen über www.perikom.ch

ZGP Mitgliederversammlung 26.03.2015

Am 26. März 2015 fand die ZGP-Mitgliederversammlung im Sheraton Zürich Hotel neben dem Toni-Areal statt.

Sämtliche Vorschläge des Vorstands gem. Traktandenliste wurden durch die Mitglieder gutgeheissen. Matthias Mölleney wurde einstimmig als Präsident der ZGP für weitere zwei Jahre bestätigt.

Es folgte ein spannender Vortrag des kreativen Käsers Mike Glauser. Anschliessend konnten sich die Mitglieder bei einem angeregten Apéro noch austauschen.

Swiss Arbeitgeber Award

WERDEN SIE EINER DER ATTRAKTIVSTEN
ARBEITGEBER DER SCHWEIZ

 

Nehmen Sie teil an der Mitarbeiterbefragung und steigern Sie Ihre Arbeitgeberattraktivität.

Teilnahmegebühr für HR Swiss-Mitglieder: CHF 980.-

Alle Informationen finden Sie in der Broschüre: hier klicken.

Termine zur Teilnahme 2015: hier klicken.

Boa Lingua Bussiness Class - Kooperations-Angebote
für “English Brush-Up”

Durch den starken Franken derzeit noch attraktiver...

In Zusammenarbeit mit Boa Lingua Business Class offeriert die ZGP/HR Swiss für ihre Mitglieder folgende Angebote.

English for HR Professionals in:

> London: hier klicken.

> Canterbury: hier klicken.

> Malta: hier klicken.

Boa Lingua Business Class ist ein mehrfach ausgezeichneter internationaler Spezialist für Business-Sprachtrainings im Ausland und macht Berufstätige fit für die globale Kommunikation. Die Sprachkurse finden in ausgewählten Qualitätsschulen statt, die seit Jahren zielorientierte, bedarfsgerechte und effiziente Business-Sprachkurse anbieten.

HR-Barometer

Der Schweizer HR-Barometer ist im Jahr 2014 zum 8. Mal erschienen. Seit 2006 erheben Prof. Dr. Gudela Grote und Prof. Dr. Bruno Staffelbach anhand einer repräsentativen Stichprobe von 1400 Beschäftigten regelmässig das aktuelle Arbeitsklima in Schweizer Unternehmen.

Neben Veränderungen und Konstanten in der personalpolitischen Praxis standen folgende Themen im Fokus 2014: Arbeitserleben und Job Crafting

CAS Human Resources: Recht und Gesprächsführung

Der CAS-Lehrgang vom Januar bis Oktobere 2015 bietet eine fundierte Weiterbildung in allen für die Praxis relevanten Rechtsgebieten. Neben Arbeitszeitenregelungen, Kündigung, Mutterschaftsurlaub, Haftungs- und Versicherungsfragen werden auch Themen wie Rekrutierung, Mobbing oder die berufliche Vorsorge behandelt. Ein zweiter Schwerpunkt der interdisziplinären Weiterbildung liegt in der aktiven, zielgerichteten und sorgfältigen Gestaltung von schwierigen Gesprächssituationen.

Der Zertifikatslehrgang «Human Resources: Recht und Gesprächsführung» richtet sich an Teilnehmende mit einer Ausbildung und/oder Erfahrung in der Personalarbeit. Mitglieder der ZGP erhalten eine 10 % Preisreduktion (Vermerk: «Mitglied ZGP»)