AGB / EU DSGVO / DISCLAIMER

Allgemeine Geschäftsbedingungen


Teilnahme- und Annullierungs-Bedingungen Seminare/Tagungen

Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt und sind verbindlich. Programm und Preisänderungen bleiben vorbehalten.
Abmeldungen bei Seminaren und Tagungen bis 4 Wochen vor Beginn sind kostenlos. Zwischen 4 und 2 Wochen sind 50%, ab 2 Wochen vor Seminar-/Tagungsbeginn oder bei Nichterscheinen sind die gesamten Kosten fällig.
Gerne akzeptieren wir ohne zusätzliche Kosten eine Ersatzperson.

Bei Seminaren ist eine Umbuchung bis 4 Wochen vor Beginn kostenlos. Bei einer Umbuchung zwischen 4 und 2 Wochen vor Beginn wird eine Gebühr von
CHF 50.– erhoben. Bei Umbuchungen ab 2 Wochen vor Seminarbeginn sind die gesamten Kosten fällig.

Bei geringer Anzahl Teilnehmender kann das Seminar verschoben oder abgesagt werden. Ebenso ist eine Durchführung in gekürzter Form oder mit angepasster Zahl der Referierenden möglich.


Eine allfällige Annullierungskosten-Versicherung (z.B. wegen Krankheit oder Unfall) ist Sache der Teilnehmenden und kann u.a. bei Allianz/Elvia online abgeschlossen werden.

Kündigungsfrist ZGP-Mitgliedschaften

Gemäss Statuten gilt für alle Mitgliedschaften eine Kündigungsfrist von drei Monaten auf Ende Jahr.
Der Austritt muss schriftlich erfolgen.

EU DSGVO

Am 25. Mai 2018 tritt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Sie dient europaweit zur erhöhten Sicherheit im Umgang mit personenbezogenen Daten. Wir möchten Sie darüber informieren, dass Ihre Daten mit der nötigen Sorgfalt und vertraulich behandelt werden. Mit der Registrierung als Mitglied oder Teilnehmende/r einer Veranstaltung geben Sie Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten in unserem System hinterlegt werden. Wir nutzen diese ausschliesslich, um Sie über unsere Angebote auf dem Laufenden zu halten. Sollten Sie dies nicht wünschen, bitten wir Sie um Benachrichtigung an [tocco-encoded-addr:MTIyLDEwMywxMTIsNjQsMTIyLDEwMywxMTIsNDYsOTksMTA0LDQ2]

 

Disclaimer

Die Informationen auf der ZGP Website sowie auf unseren Social Media Plattformen dienen nur zu Informationszwecken. Diese Informationen sind nicht als Beratung und / oder Dienstleistung zu verstehen. Wir bei ZGP bemühen uns, dass die Informationen, die wir Ihnen auf dieser Website sowie auf unseren Social Media Kanälen zur Verfügung stellen, so zuverlässig wie möglich sind – die ZGP übernimmt jedoch keine Verantwortung für irgendwelche Fehler oder Unvollständigkeiten, oder für die Folgen der Nutzung dieser Informationen. Bitte nehmen Sie zu Kenntnis, dass wir mit den Anbietern der weiterverwiesenen Websites nicht verbunden sind und dass wir für die Inhalte dieser Websites keine Verantwortung übernehmen.